Startseite
Profil
Rentenberater
Rechtsgebiete
Online-Beratung
Dienstleistungen
Gebühren
News
Info´s zur Rente
Impressum/Kontakt

Herzlich Willkommen beim Rentenberater Michael Ritzau

Als Rentenberater kann ich Sie fachkundig zu Altersrenten oder zu jeder Form einer Erwerbsminderungsrente beraten.

Doch hier fängt meine Beratung erst an! Sie erhalten bei mir Rentengutachten oder eine Einschätzung über die meisten anderen Entgeltersatzleistungen (z.B. Krankengeld, Verletztengeld, Übergangsgeld etc.). Auch werden bereits bezogene Entgeltersatzleistungen

von mir überprüft.

 

Rentenberatung ist eines der wichtigsten Themen der Zukunft. Viele Probleme sind in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu lösen.

Die Zahl der Rentner steigt in den nächsten Jahren deutlich und gleichzeitig schrumpft die erwerbstätige Bevölkerung.

Die Rente mit 67 wird schrittweise eingeführt. Doch die meisten erwerbstätigen können gar nicht bis 67 arbeiten und sind gezwungen eine vorgezogene Rente in Anspruch zu nehmen. 2012 lag das tatsächliche durchschnittliche Renteneintrittsalter bei 61 Jahren.

 


Günstigkeitsprüfung von Leistungsansprüchen

Ein zentraler Punkt meiner Beratung ist die Frage ob eine vorgezogene Erwerbsminderungsrente sinnvoll ist oder ob andere Leistungsansprüche wie Krankengeld oder Arbeitslosengeld erst ausgeschöpft werden sollten. Auch ist zu klären ob eine Erwerbsminderung besteht oder nicht. Dazu werde ich Ihre möglich Rente berechnen und erstelle hierzu ein Rentengutachten, um zu vergleichen ob sich der errechnete Rentenanspruch mit den anderen potenziellen Leistungsansprüchen bereits lohnt. Gleichzeit werden ich Ihnen die Voraussetzungen einer Erwerbsunfähigkeitsrente erläutern. Auch die Altersrente für Schwerbehinderte kann neben der Erwerbsminderungsrente zu vorgezogenen Rentenansprüchen führen.

 


Rente berechnen

Wichtig ist es meiner Meinung nach beim Thema Rente Transparenz zu schaffen. Es gibt nicht die gesetzliche Rente in Deutschland, sondern derzeit noch 15 verschiedene Rentenarten, alleine 7 Formen der Altersrenten, 3 Formen der vorzeitigen Erwerbsminderungsrente und 5 Hinterbliebenenrentenarten. Es gibt fast niemanden der korrekt eine Rente berechnen kann oder gar eine Rentenberechnung erklären kann. Hierzu ist es nicht nur wichtig die maßgeblichen Gesetze zu kennen oder die Rentenberechnungsformel. Vor allem muss man die Auswirkungen von rentenrechtlichen Zeiten einschätzen. Viele werden bestraft, wenn sie durch Niedriglohnjobs versuchen so lange wie möglich im Erwerbsleben zu bleiben, statt frühzeitig eine Rente zu beantragen. Dazu sollten Sie sich von mir ein Rentengutachten anfertigen lassen, damit Sie zukünftige Entscheidungen für Ihren Lebensweg besser planen können.

 


Welche Leistungen stehen mir zu?

Ein anderer zentraler Punkt ist die Überprüfung von Leistungsansprüchen. Hier wird geklärt ob beantragte, bewilligte oder bereits gewährte Entgeltersatzleistungen wie Krankengeld, Verletztengeld, Verletztenrente, Übergangsgeld oder Versorgungskrankengeld richtig berechnet wurden. Denn jede Entgeltersatzleistung sichert nicht nur im Leistungsfall den Lebensunterhalt, sondern ist auch eine wichtige rentenrechtliche Zeit die bei einer falschen Berechnung im Rentenalter zu dauerhaftem Einkommensverlust führt.

 

Hierbei überprüfe ich die Leistungsfälle wie Arbeitsunfälle, Berufskrankheit, Arbeitsunfähigkeit, Oper von Gewalttaten, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben oder Rehabilitationsmaßnahmen. Dabei erfolgt zum  Beispiel bei dem Leistungsfall Arbeitsunfähigkeit eine Überprüfung bei den Bereichen; Krankengeldanspruch, Berechnung Krankengeld, Krankengeldhöchstanspruchsdauer und Ruhenszeiten von Krankengeld.

 

Oftmals werden potenzielle Leistungsansprüche aber auch gar nicht erst erkannt. Dieses Problem besteht vor allem bei berufsgenossenschaftlichen Leistungen. Oftmals besteht keine ausreichende Information ob man unter den Versicherungsschutz der gesetzlichen Unfallversicherung fällt oder nicht. Dabei ist der Versicherungsschutz weit gefasst und birgt dauerhafte Leistungsansprüche zum Beispiel durch Verletztenrenten.

 


Altersvorsorge

Ein anderer wichtiger Punkt ist die Altersvorsorge. Dabei bin ich als Rentenberater kein Teil des privaten Versicherungsbereichs, sondern berate neutral welche Vorsorgemöglichkeiten es in Sachen Rente gibt. Hier sind Aspekte der staatlichen Förderungsmöglichkeiten zu beachten, die betriebliche Altersvorsorge, aber auch die steuerliche Behandlung muss berücksichtigt werden. Insgesamt muss hier ein gutes Gesamtpaket geschnürt werden, damit einerseits die Kaufkraft nicht komplett verloren geht und andererseits ausreichend für die Rente vorgesorgt ist. Dabei vergleiche ich auch gerne einzelne Versicherungsprodukte für Sie.

 


Rechtliche Vertretung

Sie wünschen sich einen kompetenten Ansprechpartner in Fragen der Sozialversicherung? Sie haben ein rechtliches Problem? Sie brauchen eine unverbindliche Rechtsberatung?

Dann sind Sie bei mir richtig!

 

Egal, ob Sie einen Rechtsstreit befürchten, Beratung während Ihrer Arbeitsunfähigkeit benötigen, einen Arbeitsunfall erlitten haben, Ansprüche geltend machen möchten, Fragen zur Rente bzw. zur Altersvorsorge haben oder sonst allgemeine Fragen zum Thema Sozialrecht haben:

 

Ich bin für Sie da! Kontaktieren Sie mich doch einfach ganz unverbindlich über das Kontaktformular "Online-Beratung" oder per E-Mail, damit ich mich persönlich um Ihren Fall kümmern kann.

 

Dabei achte ich darauf, möglichst eine außergerichtliche Lösung der Probleme zu finden.

Schließlich geht es um Ihr Geld und Ihre Zeit.

 

Sollte dennoch einmal die Führung eines Prozesses notwendig werden, vertrete ich Sie gerne und kann bei allen Sozial- und Landessozialgerichten als Prozessagent Ihre Interesse vertreten.

 

 

 

Marktplatz Mittelstand - Rentenberater Michael Ritzauhttp://www.rentenberater.de/docs/fbzxtc/fb-symbol-2015.jpg

 

                                                                                                                                                                                                                Google

 

 

SeitTest-Zertifikat
Top
Rentenberater Michael Ritzau  | Tel.: 05205/7584076| E-Mail: rentenberater-michael.ritzau@t-online.de